Oft vernachlässigte Faktoren bei der Auswahl eines Colleges

Wenn Schüler und Eltern die vielen College-Optionen sichten, verwenden sie eine Vielzahl von Faktoren und Informationen, um ein College auszuwählen, das für ihre Bedürfnisse und Ziele geeignet erscheint. Leider ist es die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der Hochschule, die die meisten dieser Informationen liefert. Es gibt jedoch viele zusätzliche Faktoren, die berücksichtigt werden sollten, wenn sie für den Studienerfolg wichtig sind.

1. Vorbereitung auf die Jobsuche – Bietet und erklärt das College genau, was Studenten tun können, um sich für potenzielle Arbeitgeber attraktiver zu machen? (Nicht nur Noten, sondern Bücher, Websites, Coaching, Interview- und Lebenslaufvorbereitungstraining, Vorträge, Arbeitgeberbesichtigungen, Campusaktivitäten, Treffen mit Alumni in diesem Bereich, Praktika und Teilzeitjobs, die zu bedeutenden Errungenschaften, Erfolgen, Erfahrungen, Beispiele und Geschichten für Studentenlebensläufe und Vorstellungsgespräche. Jedes Studienjahr sollte Aktivitäten umfassen, die zu einem beruflichen Erfolg führen.)

2. Beschäftigungsmöglichkeiten – Tut das College während des Abschlussjahres Dinge, die die Chancen eines Studenten auf einen beruflichen Erfolg erhöhen? (Laden Sie Arbeitgeber, die an Studenten mit jedem Hauptfach interessiert sind, zu Vorstellungsgesprächen auf dem Campus ein? Wie viele kommen tatsächlich für jedes Hauptfach? Schlagen sie Job-Websites vor, die Stellenangebote für Studenten mit jedem Hauptfach ausschreiben? Erwarten sie, dass alle in der gesamten College-Gemeinschaft { innerhalb und außerhalb des Campus, einschließlich Eltern, aktuelle und ehemalige Studenten und Mitarbeiter}, um eine lange Liste von Beschäftigungsmöglichkeiten für Studenten in jedem Hauptfach zu identifizieren?)

Hinweis: Colleges, die diese Verantwortung ausschließlich an Career Services delegieren, kümmern sich möglicherweise nicht so sehr um den Beschäftigungserfolg jedes Studenten in jedem Hauptfach.

3. Studentenfreundlich – Schülerfreundlich zu sein beinhaltet eine weitere Gruppe von Faktoren, die Schüler und Eltern berücksichtigen sollten.

a) Die Schulwebsite – Ist die College-Website umfassend, detailliert, einfach zu navigieren und erfordert wenig Aufwand, um die gewünschten hilfreichen Informationen zu erhalten, einschließlich Namen, Titel, Standorte, Beschreibungen von Dienstleistungen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern? (Sie können dies von zu Hause aus überprüfen, indem Sie suchen: Abteilungen, die einem Studiengang zugeordnet sind, die Buchhandlung, die Bibliothek, die Berufsberatung, die Studentenzeitung, der Radio- und Fernsehsender und die medizinische Abteilung.)

b) Dozenten, Mitarbeiter & Verwaltung – Stehen zur Verfügung und sind freundlich und hilfsbereit – (Studentische Angelegenheiten, Studienfinanzierung, Career Services etc.) Was sagen aktuelle Studierende?

4. Abschluss – Wie viel Prozent der Studenten machen ihren Abschluss in vier Jahren? Finden College-Senioren, dass die Kurse, die sie benötigen, leicht verfügbar sind, sodass sie ihren Abschluss in vier Jahren und nicht in viereinhalb oder mehr Jahren machen können?

5. Hochschulleiter – Stellen sich die Hochschulleiter den Studenten zur Verfügung und zeigen sie Verständnis und Anteilnahme für die Belange der Studenten?

Nehmen Hochschulleiter an Campusveranstaltungen teil, unterhalten sich mit Studenten, hören sich Beschwerden an und versuchen, etwas dagegen zu unternehmen?

6. Campus Sicherheit und Kriminalität – Da Verbrechen auf und neben jedem Campus stattfinden, sollten Hochschulen Kriminalitätsdaten, Statistiken und gefährliche Orte Schülern und Eltern bekannt machen? Meldet das College die sexuellen Übergriffe und Verbrechen, die auf dem Campus stattfinden?

A. Information und Training – Werden Sicherheitstrainings, Kriminalprävention und persönliche Schutztrainings für Studenten angeboten? Werden die Schüler darauf aufmerksam gemacht, wer ihnen helfen kann, wie sie Hilfe bekommen können und wo sie Hilfe bekommen können, wenn sie ausgeraubt, angegriffen, unter Drogen gesetzt oder vergewaltigt werden usw.? Werden alle Studierenden während der Studienanfängerorientierung auf die Strafen für die Begehung einer Straftat auf dem Campus aufmerksam gemacht?

B. Außerhalb des Campus – Wie sicher ist die lokale Gemeinschaft? Arbeitet das College mit lokalen Einkaufsvierteln, Parks, Theatern, Restaurants, Bars und Nachtclubs zusammen, um die Sicherheit der Studenten zu gewährleisten? Werden die Schüler auf die gefährlichen Bereiche in der Stadt aufmerksam gemacht?

C. Auf dem Campus – Übergriffe, einschließlich sexueller Übergriffe, Drogenkonsum und Drogenhandel, Diebstahl von Waren, einschließlich Geld, Schmuck, Elektronik und Autos, und Diebstahl von Informationen für Identitätsdiebstahl wird es auf jedem Campus geben. Wie arbeitet das College, um die Sicherheit der Studenten zu gewährleisten? Prävention sollte ein wichtiger Teil der Bemühungen der Hochschule sein. Welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es, um Überfälle auf dem Campus zu verhindern? Gibt es genügend Lichter, Telefonzellen und Begleitpersonen?

D. Schlafsäle – Da die Sicherheit in den Schlafsälen von entscheidender Bedeutung ist, gibt es in den Schlafsälen Rauchmelder, Sprinkler, Feuerlöscher, Feuerwehrschläuche und Gegensprechanlagen? Was ist mit einer Vielzahl von Fluchtwegen? Wie oft werden Eindringlinge und unbefugte Besucher in den Schlafsälen und an Orten gefunden, an denen sie nicht hingehören. Sind die Eingänge zu den Wohnheimen geschützt und sicher?

e. Strafen – Ist das College hart oder weich bei Kriminalität? Suchen Sie nach Beispielen für Informationen, die sie den Schülern mitteilen, den stattfindenden Schulungen und den Strafen, die bei Verstößen verhängt werden.

7. Einrichtungen – Entsprechen Schlafsäle, Parkplätze, Klassenzimmer, Labors, Cafeteria, Buchhandlung und Bibliothek den erwarteten Standards? A. Berücksichtigen Sie die Raumgröße, Heizung und Klimaanlage im Wohnheim sowie die Lage, die Entfernung zu den Klassenzimmern, die Sauberkeit der Toiletten und Duschen in den Wohnheimen. Wenn Schlafsäle Co-Ed sind, wie wird das gehandhabt?

B. Gibt es genügend Parkplätze? Wie weit weg? Sind Parkhäuser sicher und geschützt?

C. Sind die Klassenräume modern und lernförderlich groß? Werden die Schüler sehen, hören und teilnehmen können?

D. Verfügen die Labors über die aktuelle Ausrüstung, die potenzielle Arbeitgeber von den Studenten erwarten?

e. Die Qualität und Vielfalt der den Schülern angebotenen Speisen sollte berücksichtigt werden. Gibt es andere, nahegelegene gastronomische Einrichtungen, die den Studierenden zur Verfügung stehen? Sind Essenspläne flexibel?

F. Ist der Campus Bookstore ein Online-Buchladen? Wie bequem wird es für Studenten sein, die Heftklammern, Stifte, Textmarker und andere kleine Gegenstände benötigen, die oft ausgehen?

g. Ist die Bibliothek eine Online-Bibliothek? Wie gut wird dies den studentischen Bedürfnissen nach ruhigen Lernorten und Forschung gerecht? Wie bekommen Schüler Hilfe, wenn sie gebraucht wird?

8. Aktuelle Studentenmeinungen – Nach der Campus-Tour sollten kluge Schüler und Eltern die Schlafsäle, die Cafeteria, die Bibliothek, das Fitnessstudio, den Buchladen, den Quad, die Klassenzimmer und die Flure erneut besuchen, um mit den derzeitigen Schülern über die Dinge zu sprechen, die sie betreffen. Dies ist möglicherweise der beste Weg, um weniger voreingenommene Meinungen zu erhalten.

All diese Faktoren spielen eine Rolle, da die Schüler unterschiedliche Bedürfnisse und Erfahrungen haben werden. Die besten Entscheidungen werden jedoch getroffen, wenn nützliche und glaubwürdige Informationen eingeholt und ausgewertet werden.


Source by Bob Roth

About admin

Check Also

Ich habe meine Katze verloren! Was sollte ich tun?

Tausende Haustiere gehen jeden Tag verloren. Aus diesem Grund werden 49 % aller Katzen im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ads2

Recent Comments

Keine Kommentare vorhanden.