Musterherstellung als Kunstdekorationstechnik

Ein Muster ist eine organisierte Anordnung von Designelementen wie Punkten, Linien, Formen, Texturen, Farben usw. auf einer Oberfläche unter Verwendung einer geeigneten Dekorationstechnik. Die Musterherstellung ist ein experimenteller Prozess, da die resultierenden Designs vom Künstler nicht vorhergesagt werden können.

Muster können als Designs für Papiertüten, Kleidung, Grußkarten, Fransen, Girlanden oder Quasten und Pop-up verwendet werden. Es gibt verschiedene Techniken bei der Musterherstellung. Beispiele für Musterherstellungstechniken sind Schwämmen, Adern, Blasen, Sprühen, Spritzen, Tupfen, Fadenziehen, Wachs-Resist-/Kreide-Batik, Marmorieren, Kritzeln, Einreiben, Ausreiben usw.

Schwamm

Diese Technik der Musterherstellung beinhaltet die Verwendung von Schwämmen als Hauptwerkzeug für die Erstellung der Muster. Der Schwamm kann auf das Material (z. B. Papier oder Tuch) gelegt oder ausgebreitet werden. Die Farbe oder Tinte wird dann mit Schaum auf die offenen Stellen des Schwamms getupft. Die Farbe oder Tinte kann auch nach dem Verlegen des Schwamms auf das Material gesprüht werden. Die Netzmuster oder rautenförmigen Muster des Schwamms würden auf dem Material erscheinen. Eine andere Technik besteht darin, den Schwamm in die Farbe oder Tinte zu tauchen und auf das Material oder Papier zu rollen, um die Muster zu erstellen.

Spritzer

Bei dieser Form der Musterherstellung wird Farbe in flüssiger Form aufgetragen, indem die Farbe auf die Oberfläche des Materials gespritzt wird, um interessante Muster zu erzeugen. Manchmal werden die Pinselspitzen mit Farbe oder Tinte gefüllt und der Daumen wird verwendet, um die Farbe auf das Material wie Papier zu spritzen. Das Aufspritzen des Farbpigments oder der Farbe kann mit einem mit Farbe beladenen Stück Schaum oder Pinsel erfolgen.

Spritzen

Dies ist das Auftragen von Farbe oder Farbe, die durch die winzigen Löcher eines Sprühdiffusors oder Zerstäubers verschüttet wird. Die Spraydose oder der Behälter wird mit unterschiedlichen Farbpigmenten oder Tinte gefüllt und auf verschiedene Weise einzeln auf das Material gesprüht, um interessante Designs zu kreieren. Oberflächen von

Papiere zum Schreiben von Kalligraphie und anderen Formen der Wandbehänge werden mit Sprühmustern in verschiedenen Farben verziert.

Punktieren

Dies ist die Verwendung eines Zeichenwerkzeugs oder -geräts zum Erstellen einer Reihe von Punkten in einem organisierten Muster auf einem Material. Markierwerkzeuge wie Bleistifte, Buntstifte, Marker und Stifte können verwendet werden, um interessante Punktmuster auf Papier und Karten zu erstellen. Diese Form der Musterherstellung kann verwendet werden, um den Hintergrund von Karten zu dekorieren, die für Grußkarten, Urkunden und andere Formen von Wandbehängen verwendet werden. Mit spitzen Metallwerkzeugen wie Hohlmeißeln, Meißeln und Strukturierungsnägeln lassen sich dekorative Strukturen in Form von Punkten auf Holz-, Ton- und Lederuntergründen erzeugen.

Fadenziehen

Dies ist die Technik, Muster auf einem Material durch die Verwendung von Schnüren zu erzeugen. Diese Saiten werden in ein Farbpigment oder eine Tinte getaucht. An der farbigen Schnur wird dann gezogen, damit die Farben auf das Material gelangen und dekorative Muster auf dem Papier entstehen.

Gekritzel

Bei dieser Methode zum Erstellen von Mustern werden zufällige abstrakte Linien mit einem Markierungswerkzeug erstellt, im Allgemeinen ohne das Zeichengerät jemals vom Papier abzuheben. Die oft mit verschiedenfarbigen Markierungswerkzeugen erstellten Scribbles ergeben auffällige und attraktive Muster auf Papieren. Diese können zur Herstellung von Designs auf Papiertüten, Girlanden, Grußkarten usw. verwendet werden.

Papiermarmorierung

Dies ist eine Methode der wässrigen (Wasser-) Oberflächengestaltung, die bei der Herstellung von Mustern verwendet wird. Die Muster sind normalerweise das Ergebnis von Farbe, Ölfarbe, die entweder auf die Oberfläche von klarem Wasser oder einer viskosen Lösung, bekannt als Leim, gegossen und dann vorsichtig auf eine saugfähige Oberfläche wie Papier oder Stoff übertragen wird. Es wird häufig als Schreibunterlage für Kalligraphie verwendet, insbesondere für Bucheinbände und Vorsätze in Buchbindereien und Schreibwaren. Es kann auch als Designs auf Papieren verwendet werden, die bei der Herstellung von Papiertüten verwendet werden.

Wachsresist/Buntstift-Batik

Diese Form der Musterherstellung beinhaltet die Verwendung von Wachs in widerstandsfähigen Teilen eines Papiers oder Gewebes und das Auftragen von Farbe oder Tinte auf die gesamte Oberfläche des Materials. Nachdem die Farbe oder Tinte auf der Oberfläche des Materials getrocknet ist, wird das Wachs abgekratzt oder entfernt, um interessante Muster zu erzeugen. Eine andere Technik besteht darin, das gewachste Design auf die Oberfläche des Materials aufzutragen und es in eine Farb-, Farbstoff- oder Tintenlösung zu tauchen. Das Wachs wird nach dem Trocknen der Farbe oder Farbe vom Material befreit, um die Muster zu erstellen. Farbige Buntstifte können verwendet werden, um attraktive Muster auf Materialien zu erstellen, bevor Farbe, Farbe oder Tinte aufgetragen wird.


Source by Dickson Adom

About admin

Check Also

Ist die Karriere Ihrer Träume unrealistisch?

Es gibt viele Faktoren, die den „Glauben“ bestimmen können, den einige von uns in Bezug …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ads2

Recent Comments

Keine Kommentare vorhanden.