Logogramm: Seine Typen, Eigenschaften und Funktionen in der Gesellschaft

Ein Logo ist ein angenommenes Symbol, das geschickt gezeichnet wird, manchmal mit Buchstaben, die von Wirtschaftsorganisationen und Institutionen als Identifikations- oder Markenzeichen verwendet werden. Das Logo eines bestimmten Unternehmens oder einer bestimmten Institution ist einzigartig und wird ursprünglich von diesem Unternehmen verwendet. Es ist auf den Produkten, Briefköpfen und auf dem gesamten Eigentum des Unternehmens vermerkt.

Funktionen

1. Es hilft den Kunden, das Produkt eines Unternehmens vom anderen zu unterscheiden. Dies dient als Werkzeug zur Überprüfung von gefälschten oder gefälschten Produkten.

2. Es hilft den Herstellern des Produkts, die Qualität ihrer Produkte zu erhalten. Dies erhöht den Wert ihrer Produkte.

3. Sie gibt Auskunft über die Herkunft des Produkts, damit Kunden, die mit den Spezifikationen des Produkts unzufrieden sind, ihre Anfragen ohne oder mit Mühe weitergeben können.

4. Es dient als Rechtsgut eines Vereins oder einer Institution. Logos dienen als Zeichen der Autorität eines Unternehmens.

5. Es hilft ausländischen Investoren und Händlern, die Eigentümer eines bestimmten Produkts schnell zu identifizieren, damit sie mit ihnen Geschäfte tätigen können.

Eigenschaften

1. Es muss ein einfaches Design haben, um die Identifizierung und Wiedererkennung durch die Kunden zu erleichtern.

2. Es sollte in der Lage sein, die Aktivitäten des Unternehmens oder des Vereins kurz zu beschreiben.

3. Es muss sehr originell sein und sich von denen unterscheiden, die bereits von anderen Unternehmen verwendet werden.

4. Es muss ansprechend in Design, Form und Farbe (sofern vorhanden) sein.

5. Die Form muss symbolische oder philosophische Bedeutungen haben, die einen Bezug zu den Werten, Ideologien und Bestrebungen des Unternehmens haben.

Typen

Grundsätzlich gibt es vier Typen. Dies sind Text-, ikonische, grafische und illustrative Logos.

1. Textlogo

Dies ist die Einbindung des Firmen- oder Markennamens in ein einzigartig gestaltetes Schriftdesign. Manchmal werden die Anfangsbuchstaben des Firmennamens oder des populären Markennamens bei der Gestaltung des Logos verwendet. Textlogos werden auch als Logo/Wortmarke oder Buchstabenmarke bezeichnet. Beispiele für Textlogos sind das PZ Cussons-Logo, FedEx, Dell, Sony, CNN, Nokia, Flickr, Nook usw.

2. Ikonisches Logo

Dieses Logo beinhaltet die Verwendung eines abstrahierten Symbols oder Zeichens, das hauptsächlich die Aktivitäten des Unternehmens oder des beliebten Produkts widerspiegelt. Es enthält keinen geschriebenen Text oder Briefe. Es ist nur das Symbol oder das Symbol, das das Unternehmen von anderen unterscheidet. Beispiele für symbolische oder ikonische Logos sind Shell, BMW, Apple Company usw.

3. Grafisches Logo

Dies ist eine grafische Darstellung der Aktivitäten oder Produkte des Unternehmens. Es ist eine Kombination aus Text und ikonischen Logostilen, da sowohl Text als auch Buchstaben zusammen mit einem Symbol verwendet werden. Es wird manchmal als Kombinationszeichen bezeichnet. Beispiele sind Reebok, NASA, Pringles und Samsung usw.

4. Anschauliches Logo

Dies ist eine bildliche Darstellung einiger Aspekte oder Aktivitäten des Unternehmens oder Produkts. Es ist sehr komplex oder detaillierter als die grafischen und ikonischen Logos. Neben der Bildkomponente kann manchmal der Name des Unternehmens mit dem Bildelement kombiniert werden. Beispiele sind das Logo von New Orleans usw.


Source by Dickson Adom

About admin

Check Also

Ist die Karriere Ihrer Träume unrealistisch?

Es gibt viele Faktoren, die den „Glauben“ bestimmen können, den einige von uns in Bezug …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ads2

Recent Comments

Keine Kommentare vorhanden.