Deckenmontage eines Heimkino-Frontprojektors – Metalcraft-Montagesystem

Nachdem ich beim Preis der offiziellen Sanyo PLV-Z3-Projektor-Deckenhalterung (200 $) vor einem Aufkleberschock in Ohnmacht gefallen war, fand ich eine viel billigere Lösung. Für $36,95 konnte ich eine verstellbare Metalcraft-Deckenhalterung aus Metall von ebay kaufen.

Einen Projektor an meiner Decke zu montieren war einfacher als ich dachte. So habe ich es gemacht.

Werkzeuge, die Sie benötigen:

* Philips Handschraubendreher

* Kreisförmige Ebene

* EZ Ankerbolzenlöser

* Maßband

* Trittleiter

Größe des Befestigungsmaterials: Die Deckenplatte der Metalcraft-Halterung ist groß und misst 5 x 5 Zoll im Quadrat mit sechs vorgebohrten Löchern für Deckenschrauben. Ein Pfosten senkt sich zur Projektormontageplatte ab.

Wie ich meinen Raum für eine optimale Montierung gemessen habe: Ich halbierte die Breite des Raums unter Berücksichtigung des Luftkanals und maß elfeinhalb Fuß von der Oberfläche des Frontprojektors plus die halbe Länge der Montageplatte, platzierte die Platte an der Decke und markierte jedes Schraubenloch.

An der Decke verankert: Tragen Sie eine Schutzbrille, um zu vermeiden, dass Staub von der Deckenplatte in Ihre Augen gelangt. Ich entfernte die Platte und fuhr die Metallanker EZ Anchor Stud Solver, bis sie bündig mit der Decke waren. Die EZ-Anker sind großartig, weil Sie für die selbstschneidenden Anker nie ein Pilotloch bohren müssen. Ich ersetzte die Platte über den Ankern und fuhr jede #8 Schraube in ihren Anker. Möglicherweise benötigen Sie eine zusätzliche Hand, um die Platte in Position zu halten, während Sie die ersten zwei bis vier Schrauben festziehen.

Bringen Sie die Projektorplatte an, bevor Sie sie an der Deckenplatte anbringen: Da die Halterung in zwei Teile zerfällt, von denen eines an der Decke mit einem Pfosten befestigt wird, der in die Einstellplatte für den Projektor eingeschraubt wird, können Sie die Sechskantschrauben und die Kunststoffbuchsen am Projektorgehäuse anschrauben und festziehen.

Befestigen Sie die Projektorplatte an der Deckenhalterung: Der Pfosten der Metalcraft-Deckenhalterung nimmt eine verstellbare Knopfschraube auf. Sie benötigen jemanden, der Ihnen beim Anziehen der Schraube hilft, während sie den Projektor anheben. Mit der Schraube kann man den Projektor von links nach rechts am Deckenpfosten drehen.

Feinabstimmung: Die Metalcraft-Halterung ermöglicht Gieren, Nicken und Drehen. Mit dem handfesten Anziehen der Knöpfe an der Projektormontageplatte können Sie Ihren Projektor perfekt auf Ihre Projektionswand galoppieren. Mit Hilfe einer kreisrunden Wasserwaage können Sie den Projektor mit den entsprechenden Daumenknöpfen von vorne nach hinten und von links nach rechts nivellieren. Mit der Projektorebene können Sie Ihr Objektiv dann nach oben und unten und zur Seite für eine perfekte Bildschirmfüllung ohne Trapezverzerrungskorrektur einstellen.

Vorbehalt: Die Metalcraft-Halterung ist aufgrund der Dünnheit des Metalls, das auf dem Metallband verwendet wird, das die Projektorhalterung an der Deckenhalterung hält, wackelig. Wenn Sie Verbindungen ändern oder den manuellen Fokus und Zoom anpassen müssen, wackelt der Projektor leicht, wenn das Metall nachgibt. Dies führt jedoch nicht dazu, dass der Projektor aus der Ausrichtung fällt. Hey – $36,95 – was erwartest du?

Das Metalcraft-Montagesystem für den Sanyo PLV-Z3 LCD-Projektor (und viele andere Projektormarken und -modelle) ist ein tolles Schnäppchen und sehr zuverlässig. Sehr empfehlenswert.


Source by Kyle Kolbe

About admin

Check Also

Ich habe meine Katze verloren! Was sollte ich tun?

Tausende Haustiere gehen jeden Tag verloren. Aus diesem Grund werden 49 % aller Katzen im …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ads2

Recent Comments

Keine Kommentare vorhanden.