Aufregende Kunstauktion bei Sotheby’s

Das Auktionshaus Sotheby’s in London wird voraussichtlich im Juni seine Kunstauktion zur britischen Kunst des 20. Jahrhunderts durchführen. Sotheby’s ist dafür bekannt, tadellose Kunstauktionsfunde zu präsentieren, und sein Online-Katalog bietet eine umfangreiche Liste von Kunstwerken, die bald bei einer Auktion auftauchen werden.

Beim Durchstöbern des Online-Katalogs von Sotheby’s tauchte ein signiertes Gemälde namens South Façade of St. Jacques auf, das vom Künstler Sickert geschaffen wurde. Das besagte Gemälde erschien einst in London im Jahr 1971 und befindet sich in Kanada, seit es im selben Zeitraum gekauft wurde. Es soll irgendwann in den 1900er Jahren gemalt worden sein, nachdem der Künstler in die Stadt Dieppe geflohen war und dort zwei Jahre blieb. Der Künstler verliebte sich in die mittelalterliche Schönheit der Stadt, insbesondere in ihre Architektur, die zum Hauptthema der meisten seiner Werke wurde.

Der Katalog von Sotheby’s listet auch ein weiteres Gemälde von Sickert auf, das er in Venedig, Italien, fertigstellte, während er sich dort zusammen mit seiner Frau aufhielt. Gerüchten zufolge hatte das Paar Eheprobleme und die Reise nach Venedig soll ihre Ehe wiederbelebt haben. Sotheby’s hat auch viele andere Werke von Sickert, die versteigert werden.

Im Katalog ist auch aufgeführt, dass Sotheby’s ein Aquarell der Künstlerin Gwen John versteigern wird. Katzen sind eines von Johns Lieblingsmotiven und sie malt normalerweise auch Bilder von sitzenden Frauen. Sie ist auch dafür bekannt, dasselbe Porträt wie die Künstlerin Monet viele Male zu malen.

Thunder in the Mountains, ein weiteres großartiges Aquarell des Künstlers James Dickson Innes, ist ein weiteres Muss bei der Auktionsveranstaltung von Sotheby’s. Das Aquarellkunstwerk wurde 1910 in den atemberaubenden Bergen von Nordwales gemalt. Das erstaunliche Aquarell des Künstlers John Piper mit dem Titel Broomswade ist ein Kunstwerk zum Sterben. Der Verkäufer dieses Gemäldes war der einzige Besitzer, bei dem er es 1966 direkt von John Piper gekauft hat. William Turnbulls wunderbares Gemälde ist ein weiteres Stück, auf das Sie vielleicht bieten möchten.

Sotheby’s wird auch Poppies des Künstlers Ivon Hithchens im Auktionsblock haben. Dieses Gemälde ist so großartig gemacht, dass Sie erwarten können, dass das Startgebot zu einem hohen Preis festgelegt wird.

Ein weiteres Gemälde, das bei Sotheby’s versteigert wird, ist ein faszinierendes Ölgemälde mit dem Titel Landscape Near Lyons des Künstlers Sir Matthew Smith. Dieses Gemälde aus dem Jahr 1922 hat auf der Rückseite ein stilles, aber randvolles Leben mit wunderschönen Blumen.

Diejenigen, die eine Sammlung von Bleistiftzeichnungen besitzen, können sich in das Bleistiftkunstwerk von 1925 mit dem Titel Flower in a Glass Vase des Künstlers Christopher Wood verlieben. Diese Bleistiftkunst passt gut zu Ihren anderen Stilllebenstücken. Sie können davon ausgehen, dass dieser Artikel für etwa zwölftausend Dollar bei der Auktion verkauft wird. Sotheby’s wird auch viele andere fantastische Bleistift-Kunstgegenstände versteigern lassen.

Da die Kunstauktionen von Sotheby’s immer gut besucht sind, kann es nicht verwundern, dass die kommende Auktionsveranstaltung noch einmal ein voller Erfolg wird. Wenn Sie also vorhaben, auf ein bestimmtes Kunstwerk im Auktionsblock zu bieten, können Sie mit einem spannenden Bieterkampf rechnen. Wer weiß, vielleicht sind Sie derjenige, der das Gebot überbietet und das gewinnt, was Sie wirklich verdienen.


Source by Jenrus Geonzon

About admin

Check Also

Painting Murals for Your Business – Attracting Customers

For well established businesses or for small businesses, painting murals is a way to attract …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ads2

Recent Comments

Keine Kommentare vorhanden.