Ampelfarben – Die Kunst und Praxis der liebevollen Fürsorge

Bevor wir in Beziehungen für andere vollständig präsent sein können, sollten wir wissen, wie wir für uns selbst vollständig präsent sein können. Diese vollständige Präsenz ist die schönste Form der Aufmerksamkeit, die wir jedem oder allem schenken können. So sehen wir (mit William Blake)

…’die Welt in einem Sandkorn

und der Himmel in einer wilden Blume,

halte die Unendlichkeit in unserer Handfläche

und Ewigkeit in einer Stunde“.

Es ist die ultimative Selbstliebe.

„Selbstliebe“ wird oft als Arroganz oder Narzissmus missverstanden. Der Satz „sehr von sich selbst erfüllt“ ist kein Kompliment. Aber bis Sie sich Ihrer Einzigartigkeit uneingeschränkt erfreuen, werden Sie selten die charismatischen Tänze aller anderen schätzen (und wenn Sie dies tun, werden Sie Bedauern und Eifersucht spüren).

‚vollständig präsent‘ zu sein bedeutet, sich um alle Aspekte von uns selbst, unseren Gedanken, unseren Worten und unseren Handlungen zu kümmern. Wenn wir nicht vollständig präsent sind, befinden wir uns – bis zu einem gewissen Grad – in einem Zustand der „Triniphobie“ (siehe Ende). Selbst wenn wir einem Traum entgegentreten (während wir uns tief im Inneren wünschen, dass wir es anders machen könnten), besteht die Gefahr, über unsere Füße zu stolpern.

Es bedarf einiger Übung, um unseren Fokus darauf zu halten, an das zu glauben, was vor uns noch nicht Wirklichkeit geworden ist. Es ist ein sehr geschickter Tanz, sich in ein Verlangen „vorwärts zu erinnern“, ohne sich auf seine gegenwärtige Abwesenheit festzulegen, aber unsere Gefühle sind immer der genaueste Wegweiser. Unsere Fähigkeiten nehmen zu, wenn wir lernen, die Emotionen und Empfindungen im Körper zu verfolgen, daher ist hier ein sehr einfaches System, um sie zu überwachen. Selbst die aufmerksamsten und am besten gemeinten von uns werden oft durch unsere eigene Fehlbarkeit entmachtet, und ein einfaches Werkzeug ist ein wirksames.

Wir haben dieses System das TLC-System genannt. Ampelfarben für liebevolle Pflege. So funktioniert es:

In jeder Situation bringen Sie mit einer einfachen Frage Ihre volle Präsenz in den Moment.

‚Welche Ampelfarbe fühle ich gerade?‘

Grün für Go

Alles ist gut mit dem Tanz, den ich mache. Ich fühle mich energiegeladen, glücklich und kreativ oder ich fühle mich leicht, liebevoll und großzügig oder ich fühle mich kraftvoll, gefasst und witzig. Es gibt noch viele weitere Kombinationen und alle zeichnen sich durch Ausrichtung aus – von Gedanken, Worten, Taten und Gefühlen. Wir wissen, dass wir uns voll und ganz auf den Tanz des Lebens verlassen können und schenken uns und dem anderen Tänzer unsere volle Aufmerksamkeit. Und es wird wahrscheinlich besser werden, als wir es uns vorstellen.

Es gibt eine ganze Reihe von Grüns zur Auswahl:

Das Smaragdgrün der Ekstase,

das lindgrüne Grün des scharfen Bewusstseins,

das Stechpalmengrün tiefer Zufriedenheit,

das Tannengrün der Stille,

das meergrün des abenteuergeistes

und das sanfte Olivgrün der eifrigen Annahme.

(Sie müssen mit diesen nicht im „Grünen“ sein – stellen Sie sich ein Dutzend selbst zusammen)

Der Körper wird sich in jedem Fall wohlfühlen. Wir lassen das Leben schön durch uns fließen und ziehen alle möglichen großartigen Erfahrungen an, Mitglieder der dominanten grünen Partei.

Bernstein für Wachsamkeit

Die Dinge sind nicht schlecht, aber sie sind nicht ganz richtig. Sie haben ein Gefühl von „Amberguität“ und reagieren mit einer gewissen „Ambervalenz“ auf die Situation. Sie fühlen sich möglicherweise genervt, unsicher und angespannt oder fühlen sich müde, besorgt und beschäftigt oder Sie fühlen sich schwer, langsam und desinteressiert. Es gibt natürlich Tausende von Kombinationen und alle sind von einem Mangelgefühl geprägt.

Was auch immer der Mangel an Geschmack ist (Mangel an Liebe, Mangel an Fülle, Mangel an Zeit, Mangel an Anerkennung), die Lösung für einen Amber Flash ist immer die gleiche – einige TLC – für uns und die anderen Tänzer. Alle Gedanken an Sanftmut, Zuneigung, Unbeschwertheit, alle Erklärungen von Großzügigkeit, Schönheit und Dankbarkeit werden die Situation ins Grüne lenken. Machen Sie sich den Wunsch klar, dass Sie beide durch den Tanz bereichert werden und Ihre beiden Träume durch die gemeinsame Improvisation bedient werden.

Klarheit ist jetzt der Schlüssel für jeden Diamanten. Erklären Sie ohne Feindseligkeit Ihr Unbehagen und Ihren Wunsch nach einem vorteilhaften Kompromiss. Diskutieren Sie leicht die Möglichkeiten und definieren Sie Ihre Grenzen eindeutig. Denken Sie immer daran:

  • „Ich gewinne/du verlierst/alle verlieren“
  • „Ich verliere/du gewinnst/alle verlieren“
  • „Ich gewinne/du gewinnst/jeder gewinnt“

Sie können die Situation ändern, indem Sie die gelben Warnungen beachten und prägnant damit umgehen. So zu tun, als ob du sie nicht fühlst und sie mit Schokolade und Alkohol zu ertränken, ist kein Beweis für TLC.

Rot für Gefahr

Der Körper wird sich über diesen emotionalen Zustand im Klaren sein. Es kann zu schneller Atmung, Herzklopfen und Erschöpfung kommen; es können Depressionen, Panik und Krankheit auftreten; es kann Ärger, Bestürzung und Weinen oder vieles mehr geben. Sie wissen, was mit Ihrem Körper passiert, wenn die ‚roten‘ Gedanken unablässig herumwirbeln und der Körper nie lügt!

Dies ist die Zeit, um alles zu stoppen, tief durchzuatmen, sich zu beruhigen und sich an Ihre Kraft zu erinnern. Es ist an der Zeit, sofort eine andere Wahl zu treffen, bei der Sie sich besser fühlen. Eine ‚bessere Wahl‘ hat oberste Priorität (Erklärungen können später folgen). Finden Sie den Trost, die Zuversicht, den Humor, die Stärke, die Weisheit, den Mut irgendwo. Bewegen Sie sich weg, drehen Sie sich, konfrontieren Sie, sortieren Sie aus, fordern Sie … tun Sie, was Ihnen hilft.

Bevor Sie die emotionale Farbe von Rot über Orange zu Grün (und schnell) ändern können, müssen Sie sich um Ihre eigenen Bedürfnisse kümmern. Erst wenn Sie bei Gefahr nicht mehr rot blinken, können Sie voll und ganz präsent und aufmerksam auf andere sein. Nur in voller Präsenz fließt die machtvolle Liebe. Tanzen Sie Ihren Tanz in allen Regenbogenfarben der Emotionen, aber wählen Sie die Gefühle des „grünen Lichts“ zu Ihrer Führung. Die Kenntnis der gesamten Bandbreite ermöglicht uns unseren charismatischsten und harmonischsten Tanz auf dem Diamantenpunkt aller Zeiten.

‚Ich liebe meinen Körper und wir leben in Harmonie,

Wir scheinen einfach perfekt zusammenzupassen.‘

Üben Sie dies virtuell…

Denken Sie an eine zweideutige Situation mit einer anderen Person und verschieben Sie das Gewicht Ihrer Meinung durch den bewussten Einsatz großzügiger, mitfühlender, kreativer Gedanken in Richtung einer Win-Win-Situation. Ja, es braucht etwas Konzentration!

Stellen Sie sich eine „rote Gefahr“-Situation so klar vor, dass Sie spüren können, wie Ihr Geist Ihren Körper leicht in Panik versetzt. Dann lassen Sie es sofort fallen, lenken Sie sich ab und wenden Sie etwas TLC an. Beachten Sie, wie schnell sich das Gefühl ändert. Das ist Geist, der mit Materie tanzt, und Sie sollten sich darum kümmern, denn es ist wichtig.

Aus dem Quantum Heart-space Project und der ‚ganzen Geometrie von 1+1=3‘

„Triniphobie“ ist ein von uns erfundenes Wort, um den Zustand der Fehlausrichtung in Gedanken, Worten und Taten zu bezeichnen.


Source by Jenni Parker Brown

About admin

Check Also

Die Vorteile des formellen Tanztrainings

Bei so vielen verschiedenen Aktivitäten, die heutzutage verfügbar sind, ist es schwierig herauszufinden, welche es …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ads2

Recent Comments

Keine Kommentare vorhanden.